Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

BLUMEN SCHWÄNZE STERNE Rosa von Praunheim in der Raab Galerie

12. Januar 2016 @ 18:00 - 21:00 UTC+2

Rosa von Praunheim, bekannt als Filmemacher, hat als Maler und Dichter begonnen. Anfang der 60er Jahre war er Student an der Hochschule für Bildende Künste in Berlin. Immer wieder hat er neben dem Film auch gezeichnet und geschrieben. Zu seinem 70. Geburtstag erschien sein Buch „Ein Penis stirbt immer zuletzt“ im Martin Schmitz Verlag.
Zuerst war er von POP ART beeinflusst, dann von den jungen Wilden, jetzt hat er endlich zu seinem eigenen Stil gefunden.

Die Vernissage am Dienstag, den 12. Januar 2016, steht unter einem guten Stern. Superstars von Rosa werden den Abend versüßen.

Während der Ausstellungszeit vom 13.1.-21.2. liest Rosa jeden Samstag um 16 Uhr erotische Gedichte wie:

Gib mir ein Zeichen
wenn Du in den Himmel fliegst
und fröhlich pupst
und vergiss nicht
eine Rose zu werfen

Rosa von Praunheim liest erotische Geschichten mit Performances der Rosa Superstars, jeweils 16 Uhr: 16./23./30.01. und 06./13./20.02.

Details

Datum:
12. Januar 2016
Zeit:
18:00 - 21:00 UTC+2
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,
Webseite:
http://www.raab-galerie.de

Veranstalter

Raab Galerie
Webseite:
http://www.raab-galerie.de

Veranstaltungsort

Raab Galerie
Goethestr. 81
Berlin, Berlin 10623 Deutschland
Google Karte anzeigen
Webseite:
http://www.raab-galerie.de